Englisch Spanisch Deutsch Russisch
  VentaFax: Systemvoraussetzungen  

Einführende Anmerkung

Alle unten genannten Daten gelten OHNE die Einbeziehung von zusätzlichen Anforderungen, die an das System durch Modem mit hoher CPU Belastung (z. B. Winmodems, Softmodems und USB-Modems) gestellt werden. Dies kann sehr bedeutend beim Abschätzen der Anforderungen sein, da ein Teil der Datenverarbeitung durch die Modemtreiber (und nicht durch das Modem selbst) durchgeführt wird. Diese Treiber sind letztendlich Software, die unter Windows läuft. Diese Abschätzungen berücksichtigen auch NICHT die Auswirkungen zusätzlicher Speicherresidenter Programme (z. B. Antivirenprogramme), die ja die Speicher- und CPU Auslastung beeinflussen. Die Daten zur Prozessorgeschwindigkeit berufen auf Intel bzw. equivalenten AMD Prozessoren (Geschwindigkeit definiert durch den Namen des Prozessors).

1-Kanal Versionen

Schwarz-weiß Faxe und Sound

VentaFax benötigt keine besonderen Anforderungen an RAM bzw. Prozessorgeschwindigkeit, solange Sie nur schwarz-weiß Faxe und Voicenachrichten senden oder empfangen wollen. In diesem Fall sind die Anforderungen analog zu denen des Betriebssystems und des Modems.

Farbige Faxe

Farbige Faxe werden nur unter Windows 8, 7, Vista, XP und 2000 unterstützt. Für farbige Faxe benötigen Sie einen Prozessor mit mindestens 800 MHz und dazu mind. 256 MB RAM.

Mehrkanal Versionen

Die unten genannten Daten definieren die Systemvoraussetzungen für extreme Auslastung, d. h. wenn alle Kanäle gleichzeitig benutzt werden. Wir haben diese Daten anhand der Minimalisierung von Fehlern bei starker CPU Last abgeschätzt. Diese Anforderungen gelten nur für die VentaFax Engine. Wenn gleichzeitig noch andere Anwendungen neben der Fax- bzw. Voicemailbearbeitung laufen, können sich die Anforderungen erhöhen.

Schwarz-weiß Faxe und Sound

Jeder Extrakanal benötigt zusätzlich 9 MB RAM und 60 MHz mehr Prozessorgeschwindigkeit gegenüber der Einkanalversion. Die minimalen Anforderungen für die Arbeit mit schwarz-weiß Faxen und Voicenachrichten werden (für Win XP) in der Tabelle genannt.

Kanalzahl

CPU Geschwindigkeit (MHz)

RAM (MB)

1

300

256

2

400

256

4

500

256

8

800

256

16

1200

384

32

2200

512

Farbige Faxe

Jeder Extrakanal braucht hier zusätzlich 30 MB RAM.
Die Mindestanforderungen für die Arbeit mit farbigen Faxen werden (für WIN XP) in der Tabelle genannt.

Kanalzahl

CPU Geschwindigkeit (MHz)

RAM (MB)

1

800

256

2

1200

512

4

1600

512

8

2200

512

16

2800

1024

32

3500

1536

Um eine maximale Verlässlichkeit der Mehrkanal Version während starken Betriebes zu gewährleisten befolgen Sie bitte folgende Empfehlungen:

  • Benutzen Sie Festplatten mit einer durchschnittlichen Schreib-/Lesegeschwindigkeit von mindestens 5 MB/s;
  • Verwenden Sie "Disk caching";
  • Speichern Sie nicht die Versende- und Empfangsverzeichnisse (sh. dazu Reiter "Dateien und Verzeichnisse - Dienstverzeichnisse) auf Netzlaufwerken;
  • Deaktivieren Sie die Energiesparoptionen moderner Computer, da diese die Prozessorgeschwindigkeit senken.

Sie können abschätzen, ob Ihr System eine bestimmte Modems verkraftet, indem Sie die Mehrkanal Demoversion des Programms benutzen.

| Download der Testversion | VentaFax Hauptfunktionen |


?????

  © Venta Association, 1997-2017. Alle Rechte vorbehalten.

Terms of use | Lizenzbedingungen | Privacy statement

?????